Brandenburger Inklusionspreis 2016 geht an  unser Team

Es war spannend bis zum Schluss. Bereits 4 der 5 Preisträger waren geehrt.

Wir hatten nicht mehr damit gerechnet. Doch dann sprach die Laudatorin für den letzten Preisträger vom Teamgeist, den dieses Projekt aus-strahlt und von ihrem Opa, dem dieses Projekt, das es seit 2008 gibt, besonders gefallen habe.

Kaum zu glauben. Die meinen uns, sagt Taddäus.

Und dann war es amtlich, der Brandenburger Inklusionspreis 2016 geht auch an das Porsche- Junior-Team aus Falkensee.

Das Team im Schuljahr 2016/17

Geschafft - 4.Projekt erfolgreich beendet